Man kann die Internationalen schlagen – muss man aber nicht

9. Spieltag: BeachBastards Berlin (HTW) – FC Internationale 2:5

Spielerisch sind sie nicht stärker als wir, läuferisch schon gar nicht – dennoch haben sie es geschafft gegen uns 5 Tore zu schießen. Die Bastards waren in den entscheidenden Situationen einfach zu unkonzentriert. Bei uns kam der letzte Pass einfach nicht an und so konnten wir unsere Laufstärke nicht in Tore ummünzen. Schade, denn ein Sieg oder zumindest ein Punkt wäre hier sicherlich drin gewesen

Bastards: Peukert, Christian Bommer, Frank, Zietsche, Jens
Tore: Zietsche(2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicher ist sicher * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.