Wiederauferstehung der Unabsteigbaren

9. Spieltag: BeachBastards Berlin (HTW) – Roter Stern Nordost 4:1

Die BeachBastards Berlin sind wieder da und gewinnen nach starker Vorstellung 4:1 im Endspiel gegen Roter Stern Futsal. Nach drei glanz- und sieglosen Partien in der Landesliga besinnen sich die Bastards wieder auf ihre alten Tugenden, gewinnen die meisten ihrer Zweikämpfe in einer sehr kompakt stehenden Abwehr und kommen über schnelle Konter endlich auch wieder zum erfolgreichen Abschluss.

Bastards: Oli – Frank, Jens, Henry, Philipp, Zietsche, Robsen, Paul
Tore: Robsen (2), Philipp, Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicher ist sicher * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.