Ein Sieg als gelungener Saisonabschluss!

beach_bastards_berlinAm letzten Spieltag der Futsal Bezirksliga Hinrunde 2013/14 ging es für die BeachBastards Berlin (HTW) am vergangenen Sonntag gegen Türkspor III nochmal darum, sich vernünftig in die Sommerpause zu verabschieden und letztendlich noch einen möglichst guten Tabellenplatz zu erreichen.

Mit stark verändertem Personal ging es gegen ein Team, was bis zuletzt noch um den Aufstieg mitgespielt hatte. Allerdings trat der Gegner lediglich mit fünf Spielern an, so dass diese mit zunehmender Spieldauer immer müder werden würden. Der Plan ging auf und zur Abwechslung gingen sogar die Bastards mal in Führung und gaben diese bis zum Schluss auch nicht mehr aus den Händen. Türkspor konnte lediglich zum zwischenzeitlichen 1:2 verkürzen, musste sich am Ende aber mit 1:5 geschlagen geben. Das Ergebnis war allerdings schmeichelhaft für den Gegner, da wir unzählige Chancen liegen ließen und hätten durchaus zweistellig gewinnen müssen.

Somit hatten die Bastards ihre Pflicht erfüllt und da die Reinickendorfer Füchse ihr Spiel gegen Berlin 23 sogar verloren geben mussten, landeten wir am Ende der Hinrunde sogar auf einem beachtlichen dritten Tabellenplatz direkt hinter den beiden verdienten Aufsteigern aus Spandau & Johannisthal.

Für die kommende Spielzeit bedeutet das, vorausgesetzt wir starten besser in die Saison als zuletzt, dass die Bastards durchaus in der Lage sein werden, um den Aufstieg in die Landesliga ein Wörtchen mitreden zu können.

BBB: Rai, Henry, Robsen, Tanne, Paul, Jens, Stefan, Matze
Tore: Henry, Tanne, Paul (je 1), Jens (2)