Bastards mit Riesenschritten Richtung Berlin- und Deutscher Meisterschaft

Bastards nach Kantersieg gegen FC Liria II, 2018
Bastards nach Kantersieg gegen FC Liria II, 2018

Mit einem famosen 20:3 melden sich die BeachBastards zur neuen Berlinliga-Saison und kündigen so in einem ersten (Riesen-)Schritt die Umsetzung ihrer Marschroute Richtung Deutsche Meisterschaft (aufgrund verbandstechnischer Einschränkungen wie Aufstieg in die Regionalliga und so Zeugs leider erst) 2020 an. Erstes Opfer dieses nicht mehr endenden Siegeszugs war am vorvergangenen Wochenende FC Liria, deutscher Futsal-Vizemeister von 2016 (dass es sich um die Zweite handelt ist genauso irrelevant wie die vermutete Tatsache, dass auch in der Ersten kaum wohl eins zu eins die gleichen Spieler vertreten sind wie noch 2016. Also, deutscher Vizemeister 2016 ist deutscher Vizemeister 2016, genauso wie die Bastards Deutscher Meister 2020 werden).

BeachBastards – FC Liria II 20:3 (10:0).

BBB: Toni – Willi (8 Tore), Patrick (5), Steffen (3), Totti (3), Pasquale (1).

Unsere Berlinliga-Tabelle für die Ewigkeit:

Berlinliga 2018, 1. Spieltag
Berlinliga 2018, 1. Spieltag